Leer
Summe: 0.00 CHF

AGB's und Versandkosten

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen.
Wenn sie die Bestellung abschliessen sind sie automatisch mit den AGB's einverstanden.

1.) Vertragsabschluss
Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge die zwischen dem Ballonhaus.ch, Franca Pezzotti & Peter Kramer,
Hüttenbergstrasse 2, 8572 Berg, Schweiz, künftig Anbieter genannt, und Kunden sowie Bestellern abgeschlossen werden.
Abweichende, anderslautende oder entgegenstehende Geschäftsbedingungen sind nur mit ausdrücklicher und schriftlicher
Zustimmung des Anbieters gültig.

2.) Abgebote und Auftragsannahme
Unsere Angebote und die Annahme des Auftrages, der Bestellung sind grundsätzlich freibleibend bis zur schriftlichen Auftragsbestätigung
oder Auftragsannahme durch den Anbieter. Die Auftragsbestätigung bestimmt den Inhalt des Vertrages.

3.) Einzelanfertigungen
Auf Wunsch des Kunden angefertigte Einzelstücke oder bestellte Artikel werden nicht zurückgenommen.

4.) Rücktritt vom Vertrag
Der Anbieter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt, ausbleibender Zuliefrung von Materialien die für die Produktion notwendig
sind, bei Nichterfüllung von Verpflichtungen, die dem Besteller obliegen oder bei Zahlungsschwierigkeiten des Bestellers vom
Vertrag zurückzutreten. Schadenersatzansprüche an den Anbieter wegen Rücktritt vom Vertrag sind ausgeschlossen.

5.) Lieferfristen
Unsere Artikel werden in der Regel innerhalb einer Woche geliefert. Wir verschicken nur in der Schweiz. Das gewünschte Lieferdatum
werden wir nach Möglichkeiten einhalten. Verzögerungen kann es jedoch geben bei:
- einem gesetzlichen Feiertag, oder an Wochentagen (z.B.Wochenende) an denen die Post nicht zustellt.
- nichterhaltung des Geldes bis zum gewünschten Liefertermin. (zu späte Banküberweisung oder technischen Problemen mit PayPal).
-zu kurzem Wunschtermin, den man organisatorisch nicht einhalten kann.
Jede Kreation ist eine Einzelanfertigung und wird in der Reihenfolge der eingehenden Bestellungen von Hand angefertigt.
Bei Lieferschwierigkeiten oder Terminüberschreitungen wird der Besteller so schnell wie möglich informiert.
Schadenersatzsnsprüche wegen Überschreitung des Liefertermins werden vom Anbieter nur dann erkannt, wenn diese auf sein
eigenes Verschulden zurückzuführen sind.

6.) Urheberrechte
Bei allen von uns erstellten Unterlagen, Artikeln Fotos, Skizzen, Entwürfen, Sribbels, Datenträgern und Arbeiten aller Art behalten
wir uns, wenn nichts anderes schriftlich vereinbart wurde, das alleinige Urheber-, Nutzungs-, Verwertungs-, Verwendungsund
Vervielfältigungsrecht, vor.

7.) Versandkosten
Die Versandkosten sind je nach Artikel, wie Grösse, Gewicht, Sperrigkeit unterschiedlich. Die Höhe der Versandkosten werden
dem Besteller bei der Auftragserteilung mitgeteilt. Für Artikel, die der Besteller selbst beim Ballonhaus.ch abholt, werden keine
Versandkosten berechnet. Auf Wunsch des Bestellers stehen wir für den Versand gerne zur Verfügung und erstellen darüber ein
Angebot. Die Wahl der Versandart obliegt, wenn kein besonderer Kundenwunsch vorliegt, dem Anbieter. Verpackungsmaterial
wird nicht zurückgenommen. Bei kostenaufwendigen Verpackungen behält sich der Anbieter das Recht vor, diese zum Selbstkostenpreis
zu verrechnen.

8.) Gewährleistungen
Der Anbieter haftet für keine Schäden, die er nicht selbst verursacht hat. Für Schäden die sich aus dem Kauf, dem Versand und
der Benutzung der Produkte ergeben und die wir hätten abwenden können, ist die Haftung des Anbieters auf den Materialwert
beschränkt.

9.) Preise und Angaben im Onlineshop
Bei Bestellungen im Onlineshop werden die am Tag der Lieferung gültigen Preise verrechnet. Bei Produktbeschreibungen und
anderen Informationen auf der Homepage oder in Printform, sind Irrtümer vorbehalten.

10.) Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsbetrag einschliesslich etwaiger Nebenkosten, bleibt die Waren das Eigentum
des Anbieters. Bei Zahlungsverzug durch den Besteller behält sich der Anbieter das Recht vor, dem Besteller eine Nachfrist zu
setzen und nach Ablauf dieser Frist, wenn sich ein Interessent findet, die Ware anderweitig zu verkaufen und eventuelle Erlösdifferenzen
die sich aus Angebot und Rechnungsbetrag ergeben, beim Besteller einzufordern.

11.) Zahlungsbedingungen
Bei Handels-, Gewerbe, -Industrie und Dienstleistrungsunternehmen werden die Leistungen durch Rechnung verrechnet. Diese
ist, gemäss den auf der Rechnung angeführten Termin und Zahlungskonditionen, zur Zahlung fällig. Die Bezahlung der
Waren bei Bestellungen im Onlineshop erfolgt wahlweise mittels Paypal oder durch Vorauszahlung auf unser Bankkonto. Die
Bezahlung in bar oder Scheck ist leider nicht möglich. Bei Bestellungen im Onlineshop erfolgt der Versand der Ware nach
Zahlungseingang.

12.) Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für alle sich aus dem Vertrag ergebenden Verpflichtungen ist für beide Teile der Sitz des Anbieters, CH-8572 Berg,
Hüttenbergstrasse 2. Gerichtsstand ist das dem Sitz des Anbieters am nächsten gelegene und sachlich zuständige Gericht.

13.) Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen
Bestimmungen nicht berührt. Stand: August 2016